spendenbegünstigte Organisation
Registrierungsnummer SO 2512 | FN 342798s/HG

Loading Events

« All Events

EiZ-Sprechtag bei „mio“ in Murau + Impulsvortrag

24 Oktober @ 13:00 - 17:30

Epilepsie ist weltweit die häufigste neurologische Erkrankung. In der Steiermark leben rund 13.000 Menschen mit Epilepsie. In Österreich sind ca. 5.000 – 6.000 Schulkinder von Epilepsie betroffen. Mit der Diagnose stellen sich nicht nur für betroffene Familien viele Fragen, auch das Umfeld wie Freund:innen, Lehrer:innen oder Betreuungspersonen sind oft verunsichert.

 

Die Epilepsieberatung „EiZ – Epilepsie im Zentrum“ veranstaltet in Kooperation mit dem Verein „mio – Verein zur Förderung des Eltern-Kind-Zentrum Murau“ (8850 Murau, Bundesstraße 9) am Donnerstag, dem 24. Oktober von 13:00 bis 16.00 Uhr einen Epilepsie-Sprechtag, wo Fragen rund um das Thema „EPILEPSIE“ beantwortet werden. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Ein Impulsvortrag von Tanja Doritsch (Epilepsiefachberaterin im IfE) zum Thema Epilepsie mit anschließendem Austausch findet ab 16:00 Uhr statt.

 

Der Nachmittag zielt darauf ab, umfassend über Epilepsie zu informieren, Vorurteile abzubauen und den Betroffenen sowie ihrem Umfeld (Pädagog:innen, Betreuungspersonen, etc.) Unterstützung zu bieten. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Fachpersonen auszutauschen und wertvolle Informationen zu erhalten.

 

Fragen und Informationen unter:

Tanja Doritsch

Tel.:   +43 664/ 60 177 4110

E-Mail: tanja.doritsch@eiz.at

Details

Date:
24 Oktober
Time:
13:00 - 17:30